Alice Springs - das Tor zum australischen Outback - Ferienzentrale.com

Alice Springs – das Tor zum australischen Outback

Alice Springs – das Tor zum australischen Outback

Alice Springs - das Tor zum australischen OutbackMöchten auch Sie die unendlichen Weiten Australiens hautnah erleben? Nichts wie auf nach Alice Springs im australischen Northern Territory. Die einzige größere Stadt der Region gilt als Tor zum australischen Outback, bietet Ihnen jedoch auch selbst einige Attraktionen, die Sie nicht verpassen sollten.



Alice Springs und seine Sehenswürdigkeiten

Alice Springs liegt im Northern Territory und ist die einzige größere Stadt in der Nähe von Australiens geografischem Zentrum. Da die Stadt mindestens 1.500 Kilometer von allen anderen größeren Städten entfernt ist, wird sie von Touristen als das Tor zum Outback genutzt. Doch nicht nur die Natur in der Umgebung, auch die Stadt selbst hat Ihnen einiges zu bieten. Neben historischen Bauwerken wie dem Adelaide House, dem Old Courthouse mit Wechselausstellungen, dem ehemaligen Gefängnis Stuart Town Gaol und der Residency bietet Ihnen Alice Springs im Reptile Center eine interessante Reptilienausstellung. Kulturinteressierte sollten sich zudem das Museum of Central Australia mit Fossilien, Meteoriten und Aboriginal-Funden nicht entgehen lassen. Darüber hinaus können Sie in der Todd Mall, einem Einkaufszentrum mit Außenanlagen mit Felsbrocken, rotem Sand und Tamarisken, zum ersten Mal Outback- und Aboriginal-Flair genießen.

Raus in die australische Wildnis

Nachdem Sie Alice Springs unter die Lupe genommen haben, werden Sie es kaum erwarten können endlich ins Outback aufzubrechen. Bevor Sie die berühmten Naturperlen in der Nähe von Alice Springs besuchen, lohnt es sich jedoch den Anzac Hill zu besteigen, der Ihnen einen weiten Ausblick über die Stadt gewährt. Gleich vor der Stadt erwartet Sie das erste Naturhighlight: Der Alice Springs Desert Park, ein bezaubernder Landschaftspark mit Wüstentieren. Außerdem wartet westlich von Alice Springs der West MacDonnell National Park auf Sie, in dem Sie unter anderem die rote Sandstein Felsenschlucht Rungutjirpa, die Ormiston Gorge Schlucht und die Udepata Serpentinenschlucht bestaunen können. Das berühmteste Highlight im Outback ist jedoch der etwa 440 Kilometer entfernte Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark mit dem berühmten Ayers Rock (Uluru) und dem Mount Olga (Kata Tjuta).

Alice Springs: Urlaub im Herzen von Australien

Die Stadt im Northern Territory wartet zwar selbst mit einigen interessanten Sehenswürdigkeiten auf, das Highlight von Alice Springs sind jedoch die umliegenden Naturattraktionen im Outback, allen voran der atemberaubende Ayers Rock. Ein unvergesslicher Aufenthalt im Herzen von Australien ist Ihnen somit gewiss.

Bild: HLPhoto – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.