Die schönsten Ziele an der deutschen Ostseeküste

Die schönsten Ziele an der deutschen Ostseeküste

Nicht erst seit der Wende zählt die deutsche Ostseeküste zu unseren beliebtesten Urlaubszielen. Schon im 18. Jahrhundert zog es Künstler und Adelige an die vielfältigen Strände am Baltischen Meer. Bis heute haben die Seebäder und Erholungsorte im hohen Norden nichts an ihrer Schönheit und Anziehungskraft verloren. Und faszinieren mit feinsandigen, weiten Stränden und steilen Küsten ebenso wie mit dem Kontrast zwischen Wildheit, Romantik und Lebensart.

Feiner Sand und steile Küsten

Kaum eine Region ist so beliebt wie der Darß. Kein Wunder: Die weiten Strände laden zum Entspannen ein, die abgelegen-wilden, von Wind und Wetter geformten Küstenabschnitte zum Entdecken. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der Weststrand an der Prerower Bucht mit seinen bizarr geformten Bäumen, dem weißen, feinen Sand und klaren Wasser zu den schönsten der Bundesrepublik zählt.

Auch das schleswig-holsteinische Probstei, das von Buchenwald umgebene Kühlungsborn und so traditionsreiche Erholungsorte wie Binz auf Rügen brauchen sich in Sachen Traumstrand und Küstenidylle nicht zu verstecken. Hier wird der Urlaub schon allein aufgrund der natürlichen Schönheit, Weite und Vielfalt zum Vergnügen!

Nostalgische Villen und Lebensart

Die mondäne Seite der Ostseeküste lässt sich am besten in traditionsreichen Seebädern wie Ahlbeck oder Heiligendamm erkunden, wo wundervoll restaurierte Villen und liebevoll gepflegte Promenaden zum Staunen und Träumen einladen. Sehen und gesehen werden heißt es auch am Timmendorfer Strand, wo edle Beachclubs, gute Restaurants und hübsche Cafés mit dem breiten, feinen Strand um die Aufmerksamkeit der Urlauber konkurrieren und sich regelmäßig Prominente ein Stelldichein geben.

Gemütlicher, aber nicht weniger stilvoll geht es zum Beispiel in Warnemünde zu. Hier laden avantgardistische Architektur und gemütliche Kneipen, elegante Yachten und feine Strände zum Staunen und Entspannen ein. Spätestens zur alljährlichen Hanse Sail lohnt sich ein Ausflug nach Warnemünde in jedem Fall. Aber Achtung, Ferienwohnung oder Hotelzimmer sollten frühzeitig reserviert werden! Informieren Sie sich zum Beispiel auf www.ostseeklar.de.

Natur und Abwechslung pur

Ein Urlaub an der deutschen Ostseeküste ist Abwechslung pur. Feine, weiße Sandstrände wechseln sich hier ab mit wildromantischen Küsten und steilen Klippen, Dünen und kleinen Wäldchen. Große Teile der Küstenabschnitte stehen aufgrund ihrer einzigartigen Schönheit unter Naturschutz. Sie sind für Naturfreunde und Sportler gut durch Reit- und Wanderwege erschlossen. Einen beeindruckenden Kontrast dazu bieten die traditionellen Seebäder, aber auch die modernen Urlaubs- und Badeorte, in denen der stressige Alltag mit Blick auf einen hübschen Hafen oder bei einem Bummel über die Promenade schnell vergessen ist.

Foto: Thinkstock, iStockphoto, 466847679, Getty Images, mthaler

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.