Galopprennbahn Bad Doberan: Pferderennen und Musikfestivals

Die Galopprennbahn hat nicht nur eine lange Geschichte, sondern gehört mittlerweile auch zum kulturellen Mittelpunkt Doberans, denn hier finden nicht nur Sportveranstaltungen statt, sondern auch musikalische Feinheiten.

[youtube ZGuG7A_6vk8]

Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts wurden hier auf freiem Feld Pferderennen organisiert, damit dürfte die Doberaner Galopprennbahn auch eine der ältesten in ganz Europa sein.

Galopprennbahn Doberan: Historische Wurzeln

1822 gründete sich der Rennverein, mit dem englischen Hengst „Highflyer“ als Wappen, ein Jahr darauf würden die mittlerweile berühmten Doberaner Renntage (jährlich im August) zum ersten Mal statt finden.

Während und nach des zweiten Weltkrieges pausierte die Rennbahn, doch zur 200-Jahrfeier von Heiligendamm im Jahre 1993 wurde wieder ein Pferderennen anberaumt und seitdem finden die Rennen wieder regelmäßig statt. Ob sie immer noch so stark besucht sind, dass die Molli proppenvoll dahin schleicht?

Zappanale und Searock

Doch nicht nur Pferderennen kann man auf der Galopprennbahn erleben. Seit Mitte der 90er ist sie auch Standort des wohl einzigen Musikfestivals der Welt, das den künstlerisch-ambitionierten Klängen Frank Zappas gewidmet ist. Auf der Zappanale haben schon alte Kollegen des Artrockmeisters auf der Bühne gestanden, mittlerweile ist es eine der größten Anlaufstellen für obskure Bands, die mit hoch komplizierten Kompositionen aufwarten und damit technische Finesse mit Humor und Kreativität verbinden.

2011 sollte außerdem ein neues, nordisches Festival seine Prämiere feiern, musste allerdings abgesagt werden, da das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. Das Searock Festival hatte bereits Bands wie The Editors und die fantastischen Vier heran gezogen, aber der Sicherheit des Publikums willens wurde die 3-Tage-Veranstaltung abgebrochen. Noch ist es jedoch nicht begraben, Kultur findet ihren Weg.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.