Kinderurlaub in Deutschland – mit der ganzen Familie die Natur genießen - Ferienzentrale.com

Kinderurlaub in Deutschland – mit der ganzen Familie die Natur genießen

Kinderurlaub in Deutschland – mit der ganzen Familie die Natur genießen

Urlaub mit der ganzen Familie kann anstrengend sein. Die Eltern wollen entweder im Wellnessbereich entspannen oder sich einem ausführlichen Kulturprogramm unterziehen, die Kids wollen toben und Spaß haben. Beides miteinander zu vereinen kann ganz schön anstrengend werden, die Eltern sind nach dem Urlaub entweder geschlaucht oder die Kinder langweilen sich nur.

Der Spaß für alle Beteiligten

Aber dank Kinderurlauben in Deutschland kommen alle Beteiligten auf ihre Kosten, der Spaß kommt für keinen zu kurz. Dank eindrucksvoller Naturparks kann die ganze Familie herrliche Tage an der frischen Luft erleben. Und wenn die Eltern sich tatsächlich im Spa entspannen wollen, dann können die Kinder beispielsweise Reitunterricht nehmen, wie es das Hotel Kid Hit im Harz anbietet. Ein besonderes Highlight ist dort die Möglichkeit, einen Eselsführerschein zu erwerben. Die ganze Familie zusammen kann dabei den Umgang mit den Tieren lernen – und zu Hause wird sich dann so schnell niemand finden, der auch Inhaber eines solchen Führerscheins ist. Ein einmaliges Erlebnis, von dem vor allem die Kinder noch lange berichten werden.

Sparen an Hotel und Aktivitäten

Viele Hotels bieten als Bonbons für Familien, für die ein Urlaub mit beispielsweise vier Personen ja recht teuer werden kann, kostenlose Übernachtungen für Kinder bis 14 Jahre an. Damit die Kids sich dann auch nicht langweilen, gibt es in vielen Hotels spezielle Unterhaltungsprogramme oder Kinderbetreuungen. Kinderurlaub in Deutschland gestaltet sich dabei meistens sehr aktiv, so werden sportliche Programme, wie Bowling- oder Minigolfausflüge angeboten, bei denen der Team- und Sportgeist der Kleinen gefördert und gefordert wird. Die Preise werden nebenbei sehr niedrig gehalten.

Die Eltern können sich derweil entspannen oder das kulturelle Angebot der jeweiligen Umgebung in Anspruch nehmen. So kommen alle Beteiligten voll auf ihre Kosten, die Erwachsenen können ohne Sorge einen Nachmittag ohne die Kleinen verbringen, während die genau das tun, was ihnen am meisten Freude bereitet: Toben, Spielen und mit anderen Kindern zusammen sein.

Foto: auremar – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.