Kinderurlaub in Freizeitparks - Ferienzentrale.com

Kinderurlaub in Freizeitparks

Kinderurlaub in Freizeitparks

Kinderurlaub in Freizeitsparks gewinnt immer mehr an Zulauf. Die meisten großen Parks in Deutschland bieten heute schon Übernachtungen in eigenen Themenhotels an. Für Kinder ist dies immer ein besonderes Abenteuer inmitten dieser fantastischen Welt zu übernachten.

Am Tag wird der Park unsicher gemacht und am Abend im Hotel entspannt. Viele Parks haben spezielle Themenbereiche auch nach dem regulären Kassenschluss noch für Hotelgäste geöffnet. Hier können sich die Gäste dann frei bewegen und dürfen auch die geöffneten Attraktionen benutzen. Jeder Park hat seine eigenen Maskottchen, diese spazieren dann abends bei den Hotelgästen herum oder überraschen die Kinder zum Frühstück.

Ab wann ist mein Kind für den Freizeitpark geeignet?

Das richtige Alter für einen Kinderurlaub in Freizeitparks ist das Vorschulalter. Dann verstehen Kinder, was in dem Park vorgeht, und sehen alles viel deutlicher. In einigen Parks gelten außerdem, strenge Sicherheitsregeln und Kinder dürfen erst ab vier Jahre die meisten Attraktionen benutzen. Wer dann bereits vorher mit Kindern einen solchen Park benutzt wird es mit nörgelnden und traurigen Kindern zu tun bekommen. Hier sollte sich immer schon vor der geplanten Fahrt, über den Park informiert werden. Über das optimale Alter und welche Fahrgeschäfte für welches Alter geeignet sind. So wird der Urlaub viel entspannter werden und alle haben eine Menge Spaß.

Kindergerechte Leistungen

Kinderurlaub in Freizeitparks ist auch für einen Kurzurlaub eine klasse Idee, wenn Eltern nicht viel Urlaub zur Verfügung haben. Hier sind es ein oder zwei intensive Tage, die jedem Kind Spaß machen und an welche es sich noch sehr lange zurückerinnern wird. Parks bieten für ihre kleinen Gäste oft spezielle Attraktionen und Leistungen an. Im Restaurant gibt es Kinderportionen und erhöhte Sitze. Wickelstationen für die ganz Kleinen gehören zu einem normalen Standard unbedingt mit dazu. Das Internet sollte hier immer als Informationsquelle genutzt werden. Jeder große Park hat eine eigene Homepage, auf welcher sich über Fahrgeschäfte und Co. informiert werden kann. So sehen Eltern direkt, welches der beste Park für einen schönen Kurzurlaub ist.

Foto: Andreas Safreider – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.