Ostsee-Urlaub – Perfekt für Familien mit Kindern

Seit Jahren erfreut sich die Ostseeküste wachsender Beliebtheit nicht nur bei deutschen Urlaubern. Man stellt sich die Frage, warum dies so ist. Immerhin – diese Region kann mit sehr vielen Attraktionen punkten. Doch Stritt für Schritt.





Komfort an der Ostsee

Es gibt eine atemberaubende Landschaft, die nicht nur zu Aktivreisen einlädt, sondern auch für Familienurlaube sehr gut geeignet ist. Man findet kilometerlange Badestrände auf Rügen oder Usedom genauso wie auch in Scharbeutz. Aber nicht nur zum Baden und Spazieren gehen laden diese Strände ein, sondern auch kleine und große Schatzsucher kommen auf Ihre Kosten. Bernstein, das Gold der Ostsee, ist immer noch zu finden. Trotz der hohen Besucherzahlen sind immer noch ruhige Strandabschnitte zu finden. Diese sind besonders bei jungen Familien sehr begehrt.

Mögliche Aktivitäten

Die Steilküste von Kap Arkona ist ein absolutes Muss bei jedem Besuch. Die Fischer im Hafen von Saßnitz nehmen Urlauber sehr gern auf einen kleinen Törn mit. Man erhält so einen Eindruck vom rauen Leben dieser Menschen. Den frisch gefangenen Fisch kann man gleich vor Ort im Anschluss lecker zubereitet genießen.

Die alten Hansestädte sind nicht nur bei schlechtem Wetter einen Besuch wert. Aber auch die Seebäder waren bereits im alten Preußen sehr bekannt und beliebt. Die mondänen Villen wurden in den letzten Jahren restauriert und erstrahlen inzwischen wieder in altem Glanz.

Der Ostseeküsten-Radweg ist für Aktivreisen auf dem Fahrrad bestens geeignet. Auf ihm können Groß und Klein auf über 1.000 km die Ostseeküste erkunden. Er ermöglicht familienfreundliche Genusstouren, da nur sehr wenige Höhenmeter zu überwinden sind. Der Weg reicht von Flensburg die Küste entlang bis nach Rügen und Usedom. Soll die Fahrt länger werden, empfehlen wir die zahlreichen Hotels Rügen.

Zahlreiche Wanderwege laden zum Wandern oder auch zum Spazierengehen ein.

Der Hochseilgarten auf Fehmarn lädt die Größeren zu Nervenkitzel und intensiven Momenten in luftiger Höhe ein. Natürlich sind auch Tierparks, Erlebnisbäder und Abenteuerspielplätze entlang der Küste Garanten für jede Menge Abwechslung.

Die Ostseeküste bietet also eine gelungene Mischung aus Natur und Aktivität. Auf geht’s zu Aktivreisen an der Ostseeküste.

Bildquelle: elxeneize – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.