Spaß für die ganze Familie – Ferien auf dem Bauernhof

„Muh“, „Wau Wau“ und „Miau“ – Tierlaute gehören fast immer zu den ersten Worten, die Kinder sprechen können. Und das nicht ohne Grund: Kinder lieben Tiere! Das Streicheln und Füttern von Kaninchen, Katzen, Meerschweinchen, Ziegen, Ponys und Co ist für Kinder das Allerschönste. Was liegt da näher als ein Urlaub auf dem Bauernhof?

Spielen und toben mitten in der Natur

Gerade für Stadtkinder halten Ferien auf dem Bauernhof nur Gutes bereit: Platz ohne Ende zum ausgiebigen Toben, Tiere und Pflanzen hautnah und die Möglichkeit, so wichtige Dinge zu entdecken wie die, dass Milch in Wirklichkeit nicht aus dem Supermarkt, sondern aus der Kuh kommt. Traktorfahren und Ponyreiten sorgen zusätzlich für Begeisterung. Melken, Buttermachen und Käse herstellen: Für Kinder ist es eine großartige Erfahrung zu entdecken, woher Nahrungsmittel kommen und wie sie hergestellt werden. Auch die Möglichkeit, Kirschen oder Beeren direkt vom Baum oder Strauch in den Mund stecken und genießen zu können, bedeutet für die Kleinen ein unmittelbares Erleben der Natur.

Urlaub in allen Regionen Deutschlands

Bauernhöfe, die Ferien für die ganze Familie anbieten, gibt es in allen Teilen Deutschlands. Wer die Berge liebt, sucht seinen Hof vielleicht im Allgäu, für alle, die die Nähe zum Meer wünschen, bietet Norddeutschland wunderschöne Möglichkeiten. Vor allem die Ostseeinsel Fehmarn – sie zählt zu den sonnenreichsten und regenärmsten Regionen unseres Landes – ist für Bauernhof-Urlauber ein Geheimtipp, denn Bauernhöfe, die Familienferien anbieten, gibt es in großer Zahl. Die Seite von bauernhof-rauert.de zeigt, wie vielseitig so ein Urlaub aussehen kann. Neben den Kindern kommen hier auch die Eltern zu ihrer wohlverdienten Erholung: In lauschigen Strandkörben oder der hofeigenen Wellness-Oase finden selbst dauergestresste Großstädter wohltuende Ruhe. Und im Mai blühen hier die knallgelben Rapsfelder mit der Sonne um die Wette: Wer mal etwas anderes sehen möchte, als das ländliche Urlaubsquartier, kann sich hier beim Fahrradfahren oder auf Strandwanderungen auch sportlich betätigen oder die Inselhauptstadt Burg entdecken.

Fotoquelle: Thinkstock, 509003345, iStock, MilicaStankovic



Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.