Urlaub mit Kindern

Aus der Zeit der Kindheit stammen oft die schönsten Urlaubserlebnisse. Deswegen sind Eltern in gewisser Hinsicht in der Pflicht, mit ihren Kindern Urlaub zu machen, um gemeinsame Erfahrungen mit ihnen zu machen und ihnen etwas zu geben, das sie Freunden erzählen können. Außerdem haben die Kinder dadurch die Möglichkeit, andere Teile der Welt kennen zu lernen.

Gefährliche Urlaubsregionen meiden

Beim Urlaub mit Kindern ist es wichtig, nur sichere Regionen der Erde zu besuchen. Länder, in denen Bürgerkrieg oder politische Unruhe herrscht, sollten grundsätzlich gemieden werden. Dort ist die Gefahr zu hoch, dass die Kinder oder die ganze Familie verschleppt wird, in eine Kampfhandlung verwickelt wird oder andere traumatische Erlebnisse durchmachen muss. Kindern wäre eine solche Lage nur dann bewusst, wenn sie bereits älter sind, und auch dann sind sie nicht immer in der Lage, sich vor Gefahrensituationen zu schützen. Geeignet sind hingegen alle Länder, die politisch gefestigt sind und in denen die Kindern keine größeren Gefahren zu erwarten haben.

Kinder wollen etwas erleben

Beim Urlaub mit Kindern sollte bedacht werden, dass die Kinder etwas unternehmen möchten. Ein reiner Strandurlaub, bei dem die Eltern vor allem in der Sonne liegen und sich entspannen, ist für die Kinder wenig erfüllend. Dasselbe gilt für reine Städtetouren, in denen es vor allem um die Kultur des Landes und der jeweiligen Stadt geht. Kinder interessieren sich für Freizeitparks, Sportmöglichkeiten und die Gelegenheit, andere Kinder in ihrem Alter kennen zu lernen oder zumindest mit der Familie eine actiongeladene Zeit zu verbringen. Deswegen sollte man den Urlaub den Interessen entsprechend aufsplitten. Man kann beispielsweise an einem Tag die Stadt besuchen und sich die Sehenswürdigkeiten ansehen – dadurch können die Kinder später erzählen, beispielsweise den Eiffelturm, den Big Ben oder das Empire State Building gesehen zu haben. Als Ansporn kann man eine kleine Shoppingtour einplanen und den Kindern etwas Interessantes aus dem jeweiligen Urlaubsland kaufen. Danach sollte man allerdings eine Tätigkeit einplanen, die vor allem den Kindern Spaß machen wird, beispielsweise ein Besuch im Freizeitpark, im Erlebnisbad oder im Kino, sofern sie die Sprache des Landes verstehen oder dabei sind, sie zu lernen.

Urlaub mit Kindern ist die ideale Gelegenheit für Familien, Zeit miteinander zu verbringen. Sie können gemeinsame Erlebnisse genießen und sich näher kommen, als dies im Alltag möglich wäre – eine unverzichtbare Gelegenheit.

Foto: Oli_ok – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.