Urlaubsreisen mit Kindern an der Adria - Ferienzentrale.com

Urlaubsreisen mit Kindern an der Adria

Urlaubsreisen mit Kindern an der Adria

Die Adriaküste ist beliebtes Urlaubsziel für deutsche ­Erholungssuchende. Viele Familien mit Kindern aber auch Singles mit Kindern reisen alljährlich an die Adria, da die Länder rund um die Adria ein besonders kinderfreundliches Urlaubsziel sind. Immer mehr Reiseveranstalter bieten deshalb das ganze Jahr über interessante Angebote für einen erholsamen Familienurlaub. Die Kinderermäßigungen können sich sehen lassen und für die Unterhaltung der Kleinsten ist in Familienhotels und Ferienhausanlagen bestens gesorgt, damit die ganze Familie einen unbeschwerten Aufenthalt genießen kann.

Die italienische Adria

Der italienische Ort Caorle bietet Familien mit Kindern sehr viel. Der Sandstrand lädt zum Erholen ein und die Wasserqualität der Adria rund um Caorle wurde aufgrund der hohen Wasserqualität mit dem blauen Band ausgezeichnet. Zahlreiche Ferienhausanlagen rund um Caorle bieten bequem bis zu sechs Personen Platz und verfügen über Swimmingpoolbereich mit Kinderbecken. In Comacchio gibt es spezielle Bungalowdörfer, in denen die ganze Familie auf ihre Kosten kommt. Jeden Tag wird ein reichhaltiges Animations- und Unterhaltungsprogramm für Kinder rund um den Swimmingpool geboten. Der flache Sandstrand ist nur 30 Meter vom Bungalowdorf entfernt. Immer wieder werden Sonderaktionen gestartet, bei denen die Familie in den Genuss eines Aufenthalts von sieben Tagen kommt, bei Bezahlung von fünf Tagen. Kinder im Alter bis zu neun Jahren zahlen zumeist nur eine Pauschale von 8 Euro pro Tag. Somite müssen Reisen für Kinder nicht unbedingt sehr teuer sein.

Kinderhotels

In Cesenatico gibt es spezielle Kinderhotels, die dem Gast alles zur Verfügung stellen, damit die schönsten Wochen des Jahres für die ganze Familie zu einem unvergesslichen Erlebnis werden und es den Kleinsten an nichts fehlt. So werden u.a. Kinderbetten, Gitter für die Betten und Sprechanlagen gratis zur Verfügung gestellt. Das Essen für die Kleinsten wird nur aus frischen Produkten hergestellt. Miniklubs, Spielecken, Buggys und Kinder-Fahrräder lassen keine Langeweile aufkommen. Ein Aufenthalt in solch einem 3-Sterne-Hotel mit all inclusive Verpflegung ist bereits ab 41 Euro pro Tag erhältlich. Je nach Saison gibt es eine Kinderermäßigung von bis zu 100 Prozent. Es lohnt sich wirklich, sich das Angebot der Reiseveranstalter für Urlaub mit Kindern an der Adria genauer anzusehen, und auch im Vorfelde die Bewertungen im Internet auf Seiten wie Luxushotel-Tester.de anzuschauen. Es gibt für jeden Geldbeutel das passende Angebot, damit einem sorgenfreien und erholsamen Urlaub der ganzen Familie nichts im Wege steht.

Bildquelle: jomare – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.