Weihnachtsmarkt Schloss Guteneck: historisch und romantisch - Ferienzentrale.com

Weihnachtsmarkt Schloss Guteneck: historisch und romantisch

Kitschige Weihnachten

Weihnachtsmärkte früher und heute

In der Vorweihnachtszeit wird in vielen Städten ein Weihnachtsmarkt aufgebaut. Anfänglich war die Aufgabe der Weihnachtsmärkte, der Bevölkerung die Gelegenheit zu geben, warme Kleider einzukaufen. Heute sind die Märkte ein Bestandteil des Brauchtums in der Vorweihnachtszeit. Ein typischer Weihnachtsmarkt existiert durch viele Verkaufsstände auf den Plätzen eines Dorfes vor epochalem Hintergrund.

Weihnachtsmarkt Schloss Guteneck: ein besondeer Auftritt

Im bayerischen Walde liegt das Schloss Guteneck. Auf dem Kastell werden Seminare arrangiert, Hochzeiten gefeiert und Ferienwohnungen vermietet.
Ein weiteres Event ist der alljährlich in der Adventszeit stattfindende Weihnachtsmarkt. Auf Schloss Guteneck kann man von Weihnachten träumen, wie es früher einmal war.
Bereits zum siebten Mal findet hier der historische und gleichzeitig romantische Weihnachtsmarkt statt.
Schon die Anordnung der Buden, die weihnachtlich geschmückten Häuschen und Bäume versprühen Romantik in Reinkultur. Im Innenhof erleuchten Fackeln und Laternen das romantisch geschmückte Gelände. Ein offenes Feuer lodert und all das wird kombiniert mit Handwerkskunst in altem Stil. Graf und Gräfin Beissel von Gymnich erwarten die Gäste in der traumhaften Kulisse der Grafschaft.

Schloss Guteneck lädt ein

Gaukler, Artisten, Magier, Märchentante, Wahrsager, Krippenspiel sind einige Programmpunkte, die das besondere, unverwechselbare Flair dieses Marktes ausmachen. Und wenn man zu vorgerückter Stunde keine Lust mehr hat, den Heimweg anzutreten oder sogar ein paar Tage länger in dieser heimischen Umgebung verweilen möchte, zum Relaxen oder einfach nur genießen, dann ist das Schloss Guteneck im bayerischen Wald ganz und gar die richtige Wahl. Denn man kann hier sogar Ferienwohnungen anmieten und hat dadurch die Möglichkeit den Weihnachtsmarkt noch länger zu genießen und am Morgen in der historischen und romantischen Umgebung im Palais Guteneck aufzuwachen.
Wer sich das Video zum Weihnachtsmarkt bei „YouTube“ ansieht, würde sich am
liebsten gleich ins Auto setzen und hinfahren. Der Weihnachtsmarkt im Schloss Guteneck bringt selbst den schlimmsten Weihnachtsmuffel in vorweihnachtliches Träumen.

IMage: Klaus Eppele – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.