Fünf Wanderwege in Thüringen

Fünf Wanderwege in Thüringen

Der Thüringer Wald ist perfekt für Aktivurlauber, die hier schier unendliche Wander- und Radfahrmöglichkeiten vorfinden. Der berühmteste Wanderweg ist zweifellos der Rennsteig, doch es gibt auch viele verwunschene Strecken, die es zu entdecken lohnt.

Wanderwege Thüringen: Wandern auf Goethes und Luthers Spuren

Der 20 Kilometer lange Goethewanderweg verbindet Ilmenau mit Stützenbach. Diese attraktive Strecke führt Wanderer zu den Lieblingsplätzen des berühmten Dichters und an viele seiner Wirkungsstätten. Den Thüringer Wald besuchte Goethe besonders gern. Er begeisterte sich zum Beispiel für den Porphyrfelsen Schwalbenstein, wo er den vierten Akt von „Iphigenie“ an einem Tag schrieb. In dieser Landschaft fertigte das Genie auch naturwissenschaftliche Zeichnungen an, von denen viele im Jagdhaus Gablebach besichtigt werden können. An der Schutzhütte des KIckelhahn genießen Wanderer eine traumhafte Aussicht und können an einer Innenwand das berühmte Gedicht „Wandrers Nachtlied“ nachlesen.

Ein ebenso berühmter Wanderweg ist der der Lutherweg, einer der schönsten Pilgerwege Deutschlands. Er verbindet mehr als 30 Wirkungsstätten Luthers und transportiert die Reformationsbewegung anschaulich in die heutige Zeit.

Berühmte und beschauliche Wanderwege in Thüringen

Der Rennsteig ist der bekannteste Höhenweg im Thüringer Wald und beeindruckt mit herrlichen Panoramen. Er verläuft über die Kämme des Thüringer Waldes und des Thüringer Schiefergebirges und wird seit vielen Jahrhunderten benutzt. Bei organisierten Wanderungen können Naturfreunde hier sogar ohne Gepäck wandern.

Der 27 Kilometer lange Hohenwarte Stausee ist Teil des Thüringer Meeres. Der 76 Kilometer lange Rundweg gewährt dank fjordähnlicher Einschnitte an den Ufern immer wieder neue Perspektiven. Aufgrund der zahlreichen An- und Abstiege ist dieser Weg aber nicht barrierefrei. Viele Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten lockern die Wanderung auf. Technikfans begeistern sich zum Beispiel am Wasserkraftmuseum Ziegenrück. Ideal für die Familienrast sind die Spielplätze am Campingplatz Linkenmühle. Zu den Freizeitangeboten am See gehören auch Bootsverleih und Angelmöglichkeiten.
Der Gipfelwanderweg eignet sich für sportliche Wanderer mit guter Kondition, denn er führt über sieben Berge mit durchschnittlich 900 m Höhe.

Atemberaubende Vielfalt auf Wanderwegen in Thüringen

Tagestouren durch das Thüringer Schiefergebirge sind ebenso spannend wie ausgedehnte Wanderungen entlang der bekanntesten Strecken. Auch die Talsperren sind ganzjährig attraktive Ausflugsziele und können als Rundwanderwege meist auch mit Handikap genutzt werden.

Fotonachweis: Thinkstock, 115622009, Monkey Business, Monkey Business Images

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.