Welcher ist Ihr liebster Nordseestrand?

Welcher ist Ihr liebster Nordseestrand?

Vom Alltag abschalten und nach Herzenslust die Seele baumeln lassen – wo funktioniert dies besser als an der Nordsee? Ob für eine Tagestour oder einen Kurztrip, die Nordsee zwischen Sylt und Ostfriesland bietet mit ihren kilometerlangen Stränden und dem ganz eigenen Charme viel Raum zum Sonnenbaden, Schwimmen oder Wattwandern. Welcher ist Ihr liebster Nordseestrand?

Nicht nur zur Hauptsaison ein beliebtes Ziel: Die Nordseestrände Schleswig-Holsteins

Von Ostfriesland bis Sylt: Die Nordsee ist immer eine Reise oder zumindest einen Ausflug wert. Die salzige Luft, das Rauschen des Meers, die manchmal steife Brise und das Schreien der Möwen übt auf die Besucher das ganze Jahr ein besonderes Flair aus. Neben zahlreichen Aktivitäten lohnt es sich, einfach mal in einem Strandkorb nicht nur den Nordseestrand, sondern auch die Weiten des Meeres zu genießen.

Einen der schönsten Strände findet man auf der Insel Sylt. Die Sandqualität gilt hier als einzigartig, das blanke Wattenmeer als atemberaubend. Besonders gerne halten sich, aufgrund der besonderen Bedingungen, Kitesurfer und Strandsegler auf der Insel auf.

Als die „größte Sandkiste Europas“ gilt der Strand von St. Peter-Ording. Der Strand ist zwölf Kilometer lang und zwei Kilometer breit. Sandburgen bauen wird daher zu einem besonderen Vergnügen.

Familienfreundlich und zauberhaft zugleich: Die Nordsee Niedersachsens

Neben zahlreichen Strandkörben finden Urlauber und Tagesausflügler auch an der niedersächsischen Nordseeküste perfekte Bedingungen vor. Der Nordseestrand auf Juist lädt mit seiner Länge von 17 Kilometern Spaziergängern zu einer ausgedehnten Wandertour ein. Für Kinder bildet er ein einzigartiges Spielparadies.

Besonders familienfreundlich ist das Nordbad auf Borkum. Die Brandung der Nordsee wird durch das lange Borkumriff deutlich abgeschwächt. Von Wangerland über Horumersiel bis nach Hooksiel wird den Gästen und deren Kindern ein vielseitiges Freizeitangebot zur Verfügung gestellt. Einen besonderen Reiz bildet die Jan-Cux-Strandbahn, die entlang dem Wattenmeer fährt und mit der selbst größere Entfernungen bewältigt werden können. Wessen Herz für die Schifffahrt schlägt, sollte unbedingt den Grünstrand in Otterndorf besuchen. Hier können die schönsten Kreuzfahrtschiffe und die interessantesten Containerschiffe beobachtet werden – pro Jahr sind es rund 60.000 Schiffe, die hier vorbeikommen.

Die Nordsee als beliebtes Ziel für Jung und Alt

Ob Nordsee in Schleswig-Holstein, Niedersachsen oder den Inseln – an jedem Nordseestrand gibt es viel zu entdecken und viel zu erleben. Neben Wandern und gemütlich im Strandkorb zu liegen sind ebenfalls zahlreiche Sportaktivitäten oder Ausflüge zu besonderen Plätzen, wie dem Katinger Watt oder dem Wattenmeer möglich.


Fotonachweis: Sylt Marketing Holger Widera


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.