Familienurlaub an der Algarve - Reiseinfos - Ferienzentrale.com

Familienurlaub an der Algarve – Reiseinfos

Familienurlaub an der Algarve – Reiseinfos

Bild der Algarve
Viele Menschen zieht es jährlich an die Algarve. Sie zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Unter http://www.gutscheinpony.de/flug-urlaub-reisen.html haben Urlauber die Möglichkeit, diverse Reisegutscheine und andere Rabatte vor der Buchung zu finden. Dadurch kann eine besondere Vergünstigung der Reise erzielt werden. Dies ist besonders für Familien mit Kindern hilfreich, da ein solcher Urlaub, mit vier Personen, sehr teuer werden kann. Die meisten Gutscheine gibt es hier für Last-Minute-Angebote oder Pauschalreisen.

Das Verfahren der Reisegutscheine, ist sehr einfach. Der Kunde bucht seine Reise, trägt seinen Gutscheincode ein und erhält eine Gutschrift von 50 €. Anschließend, wenn er die Reise angetreten hat, gibt es einen weiteren Gutschein, im Wert von 50 € – so das Versprechen. Diese Angebote werden gerne für Reise nach Spanien und Portugal wahrgenommen. Die Algarve bietet hierfür ein geeignetes Ziel für einen Urlaub.

Allgemeine Informationen zur Algarve

Die Algarve gehört zu den schönsten Urlaubsregionen Portugals. Bei einer Gesamtfläche von über 4.800 km², leben dort ca. 440.000 Einwohner. Sie besteht aus ca. 9 großen Gemeinden, die zu den Touristenhochburgen zählen. Die größte Gemeinde ist der Ort Faro. Hier ist ebenfalls die Verwaltung für die Algarve ansässig. In Protugal wird die Algarve „o Algarve“ genannt.

Schon 5000 v. Chr. wurde in dieser Region Portugals der Ackerbau betrieben. Seit ca. 1000 v. Chr. drangen dort die Kelten ein und besetzten das Land. Ab 711 eroberten die Goten die Algarven-Region. Seit dem Jahre 1900 bereisten immer mehr Touristen und Urlauber das Land und speziell auch diese Region. Durch die fabelhafte Landschaft und dem angenehmen Wetter, ist es dort fast immer sonnig und warm. Der Winter dringt nur selten bis dahin vor.

An der Algarve gibt es viele Sehenswürdigkeiten für Touristen. Die Beliebteste ist Alcar, die größte, vorgeschichtliche Siedlung, Portugals. Ebenfalls sehenswert, ist die Gemeinde Paderne, in der Urlauber viele Ruinen bestaunen können. Eine Besichtigung ist hier oft auch möglich. Der Torre de Aspa, ist der größte Felsen an der Küste. Auch dieser ist einen Besuch wert. In der Nähe gibt es viele Strände.

Bild: Marco Weidlich – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.