Große Auswahl an Familienhotels - Ferienzentrale.com

Große Auswahl an Familienhotels

Große Auswahl an Familienhotels
Bastelndes Kind, Fotoquelle: © arthurdent - Fotolia.com

Bastelndes Kind, Fotoquelle: © arthurdent – Fotolia.com

Ein Familienhotel bietet besondere Leistungen im Urlaub speziell für Familien mit Kindern. Es gibt Hotels und Unterkünfte, in denen Kinder keinesfalls gern gesehene Gäste sind und nur geduldet werden. Aber es gibt auch Hotels, in welchen Kinder herzlich willkommene Gäste sind. Angefangen von der Ausstattung, über das Service bis hin zu den Preisen lässt sich vielerorts bereits feststellen, ob ein Hotel kinderfreundlich ist.

Was zeichnet ein Familienhotel aus?

Während ein gewöhnliches Hotel vor allem über Angebote für Erwachsene verfügt, wie zum Beispiel Wellness-Oasen, Massagen usw., sollte ein gut ausgestattetes Familienhotel nicht nur über einen einfachen Spielplatz vor dem Haus verfügen. Um den Kindern auch bei schlechtem Wetter eine abwechslungsreiche Beschäftigung bieten zu können, verfügen Familienhotels zum Großteil über eigene Spielzimmer. Auch die Sicherheit der Kleinen kommt in einem Familienhotel nicht zu kurz. Familienhotels verfügen nicht nur über die Standardausstattung, sondern auch über eine kinderfreundliche Umgebung. Steckdosensicherungen, Türsicherungen, Tischkantensicherungen oder Gitterbetten auf den Zimmern zählen zu den Grundausstattungen von Familienhotels.

Kindergerechter Service

In vielen dieser Hotels gibt es auch einen eigenen Hotelkindergarten oder pädagogisch geschultes Personal zur Beaufsichtigung der Kinder. Auch in Hinsicht auf die Mahlzeiten lässt sich rasch erkennen, ob ein Hotel als kinderfreundlich eingestuft werden kann. Um die Wartezeit auf das Essen zu verkürzen, gibt es bereits in vielen Hotels und Restaurants die Möglichkeit, die Kinder mit Malstiften und Zeichensachen zu beschäftigen. Eine besondere Form für die Bereitstellung der Mahlzeiten sind eigene Kinderbuffets, an welchen sich die Kleinen selbst bedienen können.

Beaufsichtigung der Kinder

Nicht nur das Hotel selbst, sondern auch die Umgebung und Außenanlage der Unterkunft sind auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Das Angebot von Freizeitaktivitäten und Unternehmungen ist auch vielfältig, sodass für jeden etwas Passendes dabei ist. Und wenn die Eltern einmal etwas zu zweit unternehmen möchten oder einen für die Kinder zu anstrengenden Ausflug planen, haben die Kinder die Möglichkeit, in der Zwischenzeit im Hotel unter der Aufsicht von geschultem Personal einen abwechslungsreichen Tag zu verbringen. Die Beaufsichtigung der Kinder im Hotel bietet auch den Eltern eine Möglichkeit, etwas für sich zu tun, zu relaxen oder eine Massage in Anspruch zu nehmen. Und trotzdem wissen Mama und Papa den Nachwuchs in guten Händen.

Unterkunft mit Kindern und Pauschalen

Im Hinblick auf den Preis bieten viele Familienhotels günstige Pauschalpreise für Kinder an, wenn diese im Zimmer der Eltern übernachten. Es gibt aber auch spezielle Familienzimmer. Hierbei handelt es sich grundsätzlich um zwei separate Zimmer, welche durch eine Verbindungstür getrennt sind. So haben die Kinder ein eigenes Zimmer und die Eltern sind dennoch in der Nähe. Bei vielen Familienhotels sind einige Angebote, welche die Kinder betreffen, bereits im Preis inbegriffen. Zum Beispiel ist die Kinderbetreuung kostenlos oder das Kinderbuffet kostet nichts extra. Vor allem bei Hotels, welche durch eigene Anreise erreicht werden, können Kinder bis zu einem bestimmten Alter in Begleitung der Eltern kostenlos urlauben.

Familienhotels – Vorteile und Nachteile

Familienhotels sind in sämtlichen Bereichen völlig auf die Ansprüche von kleinen Gästen abgestimmt, ohne dabei die Bedürfnisse der Eltern zu vergessen. Die Hinweise in Reiseprospekten oder Katalogen, ob ein Hotel sehr familienfreundlich ist, dient nicht nur zur Orientierung für Familien mit Kindern, sondern soll auch Reisende ohne Kinder darauf hinweisen, dass Kinder im Hotel willkommen sind und es dadurch eventuell zu Lärmbelästigung durch Kindergeschrei kommen kann. Auf der beliebten Ferieninsel Mallorca z.B. erfüllen zahlreiche Mallorca Hotels die entscheidenden Kriterien für einen gelungenen Familienurlaub. Eine Alternative zum Familienhotel bei einem Familienurlaub auf Mallorca ist ein Ferienhaus Mallorca.

Bei mit kleinen Kinder keine weite Reise antreten möchte, der findet unter Garantie auch sehr schöne Gegenden innerhalb von Deutschland. Wer es etwas ländlicher mag, für den bietet sich aus Reiseziel zum Beispiel die Ostsee oder auch beschauliche Orte in Süddeutschland an. Mit schon etwas größeren Kindern kann man durchaus auch in die Großstädte von Deutschland fahren. Auch hier lassen sich Hotels finden, die gut geeignet für eine Unterbringung mit Kindern sind. Informationen findet man das zu reichlich im Internet, z.B. für die Hauptstadt: Hotel Berlin.

Für Kinder im höheren Alter könnte auch eine Sprachreise interessant sein. Hier steht neben dem Erlernen der Sprache natürlich auch Erlebniss und Spaß im Vordergrund. Weiterführende Informationen dazu: Sprachreisen Frankreich

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.