Wohnmobil-Urlaub mit Kindern - Ferienzentrale.com

Wohnmobil-Urlaub mit Kindern

Wohnmobil-Urlaub mit Kindern

Gibt es etwas Schöneres, als frei zu sein? Frei, jeden Tag neu zu entscheiden, wohin man fährt, wo man länger bleibt, wie man den Tag gestaltet? Wer sich hier sofort mit seinen Urlaubs- oder sonstigen Träumen wiederfindet, könnte zumindest im Urlaub dafür sorgen, dass er diese Freiheit auskosten kann.

Ideale Urlaubsform für Kinder

Für Kinder kann diese Art, Urlaub zu machen, eine neue Erfahrung sein, die ihrer sonstigen Realität, also einen festen Platz zu haben, etwas Neues hinzufügt. Auf Achse zu sein, aber auch ein Heim zu haben, das Wohnmobil in dem Fall, ist einfach eine gute Mischung aus Vertrautem und Neuem, Abenteuerlichem. Vertraut sind hierbei die Dinge, die man selbst mitbringt, Lieblingstassen, Bettwäsche, alles, was man auch im Alltag verwendet und kennt. Aber darüber hinaus ist es einfach spannend, gerade, wenn man sich etwas treiben lässt, zu sehen, wo es einem gefällt, wo man länger bleiben möchte, wo man sich rundum wohl fühlt. In den Sommermonaten wird es natürlich eher voll auf den Plätzen sein, aber oft ergeben sich informelle Gegebenheiten, anzuhalten, eine Übernachtung einzulegen, gerade in anderen Ländern.

Der Natur ganz nah

Dies kann eine auch für Kinder sehr spannende Erfahrung sein, sich einen Platz zu suchen, an einem See, in Strandnähe, und dann kann man einfach seinen Grill auspacken und sich an die Zubereitung des Abendessens begeben. Kinder lernen bei der Gelegenheit auch, kleine Aufgaben zu übernehmen, was den meisten aber großen Spaß macht, wenn es spannende Dinge sind, wie Beerensammeln, Holzsuchen oder auch die Bettwäsche an einen sonnigen Platz zu tragen. Gerade Kinder, die in einer Großstadt in engen Wohnwaben leben, und dies sind nicht wenige, blühen oft in solchen Ferien buchstäblich auf, lernen viel über Tiere, Pflanzen, werden auch mutiger, unvorhergesehene Situationen zu meistern. Und das Gefühl, morgens aus dem Wohnmobil zu treten, der Kakao steht schon auf dem Tisch, leckere Brötchen, alle haben Zeit, sind entspannt: Davon wird die ganze Familie noch lange zehren. Das Wohnmobil als das transportable Haus, das Sicherheit verheißt, und der Rest der Welt steht dann zur freien Verfügung. Um die Eingangsfrage noch einmal aufzugreifen, nein, es gibt nichts Schöneres, als frei zu sein, die Welt zu erleben.

Foto: Julie – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.